Menu
Menü
X

Männergottesdienst

Der Männersonntag

Im Bereich der EKD gibt es in der Regel am dritten Sonntag im Oktober den Männersonntag. Die Gottesdienste an diesem Tag sind aber offen für die ganze Gemeinde: Für Männer und Frauen, für die Jüngeren und die Älteren. Ihre Besonderheit liegt darin, dass in ihnen Lebenserfahrungen und Hoffnungen von Männern zum Ausdruck kommen und dass sie meist von einem Gottesdienstteam vorbereitet werden. Wichtige Fragen sind dabei:

  • Welche Elemente muss ein Gottesdienst enthalten, damit Männer mit Freude und Interesse dabei sind?
  • Welche Ausstrahlung muss ein Gottesdienst haben, um für Männer attraktiv zu sein?
  • Welche Themen und Lieder sprechen Männer an?
  • Welche Beteiligungsformen (Aktion, Interview, Statement, Predigt, Gebet, Spiel) sind angemessen?

Für jedes Jahr gibt es einen neuen Themenvorschlag mit einem Werkheft der Ev. Männerarbeit, das Material für Gottesdienstgestaltung und Gruppenabende bietet.

zuletzt:

Der letzte "Männergottesdienst" hat im Ev. Gemeindezentrum in Frickhofen am Sonntag, dem 20.10.2019, um 10.00 Uhr, stattgefunden.

Thema: Gott liebt Gerechtigkeit - Wofür es sich zu kämpfen lohnt!

top